Hallo, ich bin die Nana-Elfe Mirabella

Lass dich von mir verzaubern 🙂

Nana Elfe Mirabella

Hallo, ich bin die Nana-Elfe Mirabella

 

Am 14. Dezember 2020, zwischen 16 und 17 Uhr, genau in der Stunde der totalen Sonnenfinsternis habe ich das Licht der Welt erblickt. Meine Nana-Elfen-Mutter war schon 2 Tage vorher ganz unruhig. Als hochsensible Frau spürte sie die kosmischen Auswirkungen, die diese Sonnenfinsternis mit sich brachte. Irgend etwas lag in der Luft.

Ich wollte auf die Welt und mein Licht verbreiten.

Geboren bin ich mit einem Zauberpinsel für Kreativität und einer Laterne, die ihr Licht hell erstrahlen lässt. Denn es ist an vielen Stellen so dunkel auf dieser Welt. Die Menschen brauchen viel Licht in diesen Zeiten.

Mit meiner Laterne, dem Zauberpinsel und meinem Licht möchte ich dich verzaubern.

Du fragst dich warum ich Mirabella heiße?

Meine Nana-Elfenmutter hat ein Enkelkind. Sie heißt Samira. Als sie auf die Welt kam hat ihre Mutter sie immer „Mirabellchen“ genannt. Das fand meine Nana-Elfen-Mutter so schön, dass sie sich diesen Namen für ein „Elfenforum“ im Internet ausgeliehen hat.

Das Elfenforum war in einem Abnehmforum von einer großen deutschen Frauenzeitschrift. Sie hat dort ein paar ganz wunderbare Frauen kennengelernt, die ebenfalls Elfen sind wie ich. Das sind ganz besondere Frauen, die sehr empfindsam sind und Zauberkräfte haben. Seitdem wird sie von diesen Elfen Mirabella genannt. Und sie lebt mit ihren Elfen auch heute noch in einer wundervollen virtuellen WG.

Als Kind wollte sie immer einen anderen Namen haben. Sie fand Arabella oder Isabella schön. Man sagte ihr, dass ihr irdischer Name Claudia „die Lahme“ bedeutet. Das fand sie als Kind gar nicht schön. Wer will schon „die Lahme“ genannt werden? Es gibt natürlich auch noch andere Bedeutungen von diesem Namen, doch die hat sie erst später erfahren.

Weißt du was Mirabella bedeutet?

Mirabella stammt aus dem lateinischen. Mira heißt „wunder“ und Bella bedeutet „schön“. Es bedeutet also: die wunderbare oder – ich bin wunderschön 🙂. Und ich zeige dir, dass du wunderschön bist. Genauso wie du bist.

Warum ich eine Nana-Elfe bin?

Elfen sind ganz zarte kleine Wesen aus dem Märchenreich. Sie haben Zauberkräfte. Ich bin eine Elfe, die ein bisschen so aussieht wie eine Nana (Nanas sind rundliche, fröhliche, weibliche Skulpturen der Künstlerin Niki de Saint Phalle). Also ein bisschen runder ist als eine normale Elfe. Eine Elfe mit einem Hummelpo :-). Denn ich habe ein Lipödem.

Und ich habe besondere Kräfte, eben weil ich nicht so aussehe wie eine normale Elfe. Ich kann dein Selbstbild verwandeln. Und dir helfen dich selbst zu lieben. Denn ich weiß wie das geht.

Meine Elfen-Mutter hat sich viele Jahre lang nicht selbst geliebt, weil man ihr immer gesagt hat, dass sie nicht richtig ist wie sie aussieht. Es hat so lange gedauert, bis sie sich selber lieben konnte. Zum Glück ist das schon eine Weile her…

Hätte sie mich mal früher geboren, wären ihr die vielen Diäten in ihrem Leben erspart geblieben. Doch dann wäre sie auch nicht die tolle Nana-Frau geworden, die sie heute ist…

Nun helfe ich meiner Elfen-Mutter mit meinen Zauberkräften bei den Menschen, die zu ihr kommen sich zu lieben.

 

Nana-Elfe Mirabella sitzt auf Pinsel
Die Nana-Elfe sagt: du bist wunderschön

Du fragst dich was ich an habe?

Wie die Nanas von Niki des Saint Phalle habe ich einen Badeanzug an. Ich liebe es zu schwimmen. Das ist bei Lipödem ein Sport, der wie Medizin auf meinen Körper wirkt. Denn der Druck des Wassers massiert meine Beine und wirkt entstauend, wie bei einer Lymphdrainage. Wenn ich schwimmen war geht es mir danach immer wunderbar und meine Beine fühlen sich ganz leicht an. Außerdem sprudeln die Ideen danach nur so in meinem Kopf.

Zu meinem Badeanzug trage ich noch eine Komprihose (Kompressionshose). Frauen mit einem Lipödem tragen sowas. Damit das Lipödem nicht schlimmer wird. Meine hat rot-weiße Streifen, damit sie auch jeder sieht und unten eine schöne Spitze. Ich finde diese Hose so schön, dass ich sie immer tragen will…

Hast du das Muster auf meinem Badeanzug gesehen? Der rot-weiße Strudel auf meinem Bauch ist mein Bauchgefühl, meine Intuition. Es dreht sich immer und zeigt mir wo´s lang geht im Leben. Daneben gibt es noch ein paar kleinere Strudel, ich habe ja noch mehr Gefühle im Bauch. Da sind auch noch Freude und Liebe, Dankbarkeit, Wut und Ärger, Ängste und ganz viele andere schöne Gefühle.

Über dem Strudel von meinem Bauchgefühl ist ein fünfeckiger Stern, der ist auf dem Solar Plexus, dem Sonnengeflecht. Dort habe ich meine innere Sonne. Dann siehst du noch mein großes Herz auf dem Badeanzug und eine Blume, weil ich Blumen und die Natur so liebe.

So, jetzt weißt du schon eine ganze Menge über mich :-).

Wenn du auch ein Fan von mir bist oder werden möchtest, schau mal in unseren Shop, dort findest du eine Nana-Elfe Mirabella Tasse.

Sie erinnert dich täglich daran wie schön du bist.

Und was ist mit dir? Wobei darf ich dich verzaubern? Was möchtest du gerne können? Wenn du magst schreib es mir in einer E-Mail an meine Elfenmutter. Sie sagt es mir dann und wir beide schauen wie wir dir helfen können: kontakt@claudia-dedden.de

 

Womit kann ich dich verzaubern?

Wie möchtest du kontaktiert werden? *

Datenschutz *

7 + 12 =